Mittwoch, 14. Juni 2017

Jungs: nicht breitbeinig in Madrids Bussen sitzen

Es ist derzeit der Renner in den Medien. Der Spiegel schrieb darüber eine Kolumne, BBC brachte die Schlagzeile und der DLF tat sich brüllkomisch scher mit der Überschrift. Was passiert war? In den Bussen EMT von Madrid sollen Männer in Zukunft nicht mehr breitbeinig sitzen. Denn die Fahrkarte gilt ja nur für einen Sitz.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen